Reindorf Gassenfest

Aufmerksam gemacht durch Beiträge in der „Wiener BZ“, hat sich der Raunzer in der Reindorfgasse im 15. Bezirk umgesehen. In einem Beitrag heißt es, rund um die traditionsreiche Einkaufsgasse haben sich in den letzten Jahren zahlreiche Künstler, Kulturvereine und kleine unkonventionelle Betriebe angesiedelt, sodass ein sehr lebendiges, kreatives Viertel entstanden ist. Der Raunzer hat anscheinend den falschen Tag/die falsche Zeit erwischt, um das Grätzl zu erforschen. Gestoßen ist er auf ein „Künstlerlokal“ am Sparkassenplatz, dass anscheinend schon bessere Zeiten erlebt hat.

P1230854P1230855_1 P1230858P1230862_1P1230861_1Das kommende Gassenfest trägt sicherlich dazu bei, das Grätzl wirklich zu beleben. Angenehm überrascht hat mich die Pizzeria „Mafiosi“. Man kann hier gemütlich, billig und gut essen.

P1230853


Größere Karte anzeigen

1 thought on “Reindorf Gassenfest

  1. Hallo Raunzer!

    Ich finde das super, dass man noch immer von dir lesen kann und dass du dich anscheinend gut in Wien eingelebt hast. Mir tut es zwar leid, dass du nicht mehr
    für und von „uns“ schreibst, aber ich denke mir, in Wien gibt es sicher mehr Kulturelles und Unterhaltsames. Jedenfalls wünsche ich dir alles Gute und ich werde sicher immer wieder Mal in die neue Adresse reinsehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.