Claudia K mit der Harald Gangl Band im „Reigen Live“

Für Musikfans zählt der „Reigen Live“ bei der Kennedybrücke schon längst zu den ersten Adressen der Stadt.

Einst war dort der „Schönbrunn-Keller“, wo es bereits in den 50er Jahren Jazz- Konzerte gab. Als „Kennedys“ war es danach eine der angesagtesten Diskos, bis am 8. September 1989 der „Reigen Live“ aus der Taufe gehoben wurde und seither mit durchschnittlich 150 Konzerten jährlich die Jazz-und Bluesfans begeistert.

Aufmerksam wurde der Raunzer auf das Lokal erst durch Claudia K, die am Donnerstag, dem 2.Februar dort mit der Harald Ganglband auftrat, die das Publikum   auf einen spannenden und sensitiven Trip mitnahm.

 

Ein Gedanke zu „Claudia K mit der Harald Gangl Band im „Reigen Live“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.