Flüchtlinge bedanken sich bei Österreich

Mit einer Kundgebung auf der Mariahilfer Straße bedankten sich am Montagabend Flüchtlinge aus Syrien bei den Österreichern, insbesondere den Hilfsorganisationen und Unterstützern. Begleitet von Polizeifahrzeugen zogen die Kundgebungsteilnehmer vom Westbahnhof in Richtung Museumsquartier mit dem Ruf: Danke Österreich! Wir lieben Österreich!

P1240344An die 200 Kundgebungsteilnehmer schwenkten österreichische Fahnen und verteilten Blumen an die Passanten mit der Botschaft „Danke Österreich“.

P1240364P1240369P1240356P1240372P1240393Ein Sprecher erklärte, mit dieser Kundgebung wollen sie nichts fordern, sondern sich beim österreichischen Volk für die Unterstützung und die freundliche Aufnahme bedanken. Anderen wollen sie die Angst vor den Flüchtlingen nehmen.

P1240390Mit dieser sympathischen Geste ist dies auch größtenteils gelungen, meint der Raunzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.