Das Cafe Amadeus in der Märzstraße

Das heutige in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus weitum bekannte Cafe Amadeus  war Anfang des 20.Jahrhunderts unter Kaiser Franz Josef eine Dalmatinische Weinstube und wurde von Josef Ivanisevic betrieben. Im Cafe Amadeus hat sich bezüglich Räumlichkeiten und der Ausstattung über die Jahrhunderte nichts verändert. Der Parkettboden sowie der Ofen sind noch immer das gleiche Interieur wie zu Kaisers Zeiten.

p1260397p1260404p1260399Seit 1985 nennt sich die ehemalige Weinstube „Amadeus“. Heute führen das Lokal Edward Schultze und Heidi Neubauer. Edward organisiert die laufenden Veranstaltungen und Heidi sorgt sich liebevoll und umsichtig um das Wohl der Gäste.

p1260413Musikalische Gäste unterhalten allwöchentlich das Publikum mit Jazz, Rock, Blues, Country Songs und  neuen Wienerliedern. Kabarett und Lesungen junger Autoren finden hier ebenfalls statt. Bunt gemischt wie das Programm  ist auch das Publikum, das meist aus Stammgästen besteht, aber auch viele neue Gäste anzieht.

Für viele ist das gemütliche Lokal, das soviel Atmosphäre ausstrahlt, schon zum zweiten Wohnzimmer geworden. Auch Weltstar Falko war Stammgast hier und man spricht, dass er hier zu seinem Hit „Amadeus“ inspiriert worden ist.

p1260408Gestern, Dienstag dem 8.11.2016 war“Ouiz-Lady“ Gertraud Plumridge zu Gast im Amadeus und hat mit ihre kniffligen Fragen die Mitspieler ins Schwitzen gebracht.

p1260415Gruppen von 2 – 6 Personen konnten gebildet werden, um leichter die vielen Wissensgebiete (Naturwissenschaft, Geographie, Kunst, Geschichte usw.) abdecken zu können.

p1260417p1260420p1260423Als Sieger ging die Gruppe „Hirnschmalz“ hervor und natürlich wurde anschließend noch ausgiebig gefeiert.

p1260425p1260422Das Amadeus, eine erfrischend wienerische Oase in der in der Märzstraße.

2 thoughts on “Das Cafe Amadeus in der Märzstraße

  1. lieber Berni ,ich glaub ,jetzt bist wirklich in Wien “ angekommen “
    schöne Bilder wie immer !
    Eine Jugendfreundin aus Leonhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.