Das Streichquartett „Con Moto“ im Haydnhaus in Wien

Junge MusikerInnen, die in Wien studieren, präsentieren im Anbiente der Wiener Musikerwohnungen ihr Können. Gestern, Sonntag, dem 17.Jänner 2016 spielte das jüngste Kammermusikensemble der Wiener Universität für Musik und darstellende Kunst „Con Moto“ im Haydn Haus in der Haydngasse.

P1240985P1240981Das Quartett spielt in folgender Besetzung: Stefan Smoly-Violine, Emil Geber-Violine, Tristan Feichtner-Cello und Stephanie Drach-Viola.

Das Streichquartett Con Moto wurde vor mehr als sechs Jahren in der Kammermusikklasse von Hanna Widl an der Beethoven Musikschule Mödling gegründet. Sie haben sowohl als Solisten wie auch im Quartett zahlreiche Preise gewonnen. 2012 und 2013 waren sie 1.Preisträger beim Bundeswettbewerb „Prima la Musica“ und 2014 wurden sie mit einem Stipendium der Internationalen Sommerakademie Prag-Wien-Budapest der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ausgezeichnet.

P1240967Das junge Quartett gibt Konzerte in Österreich und konzertierte bereits auch in Malta, Mailand, Turin, Südtirol, Deutschland und den Niederlanden, zuletzt bei den 27.Internationalen Haydntagen 2015 in Eisenstadt.

Gestern begeisterten sie die Besucher im Haydnhaus mit dem Streichquartett in d-Moll op. 76/2 (Quintenquartett) von Josef Haydn und dem Streichquartett in G-Dur D887 von Franz Schubert. Der nicht enden wollende Beifall erwirkte noch eine Zugabe der sympathischen und exzellenten jungen Musiker.

P1240982Das Konzert wurde veranstaltet von BasisKultur Wien in Kooperation mit dem Wien Museum,  dem Joseph Haydn Institur für Kammermusik und der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

2 thoughts on “Das Streichquartett „Con Moto“ im Haydnhaus in Wien

  1. Hallo Bernd,
    vorab liebe Grüße aus Wolfsberg. Es gibt eine Facebookseite „Das Lavanttal in alten Ansichten“. Auf deinem Blogseite sind so wunderbare Fotos, die wie geschaffen für diese Facebookgeschichte sind. Fein wäre, wenn du die Bilder selber hinaufladen und kommentieren würdest.
    Liebe Grüße aus dem Süden!

Schreibe einen Kommentar zu Reinhard Marsche Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.